Besondere Situationen und Anforderungen in einem neuen Umfeld beeinflussen Menschen in unterschiedlicher Weise. Im Coaching ist es mir möglich, auf die spezifischen Bedürfnisse des Einzelnen einzugehen, die sich aus den interkulturellen Anforderungen an sie oder ihn ergeben. Durch meine eigenen langjährigen Auslandserfahrungen kann ich diese Herausforderungen sehr gut nachvollziehen und meine Coachingpartner bei der Suche nach eigenen Lösungen begleiten.

 

Dazu zählen Führungskräfte und Mitarbeiter von Unternehmen und Organisationen, die in ein anderes Land gehen sowie deren mit ausreisende Partner und Kinder.

 

Auch binationale Paare, die das Aufenthaltsland ändern, und Rückkehrer von Auslandseinsätzen begleite ich durch Coaching in ihrer spezifischen Situation.

 

Ich unterstütze Führungskräfte in der Leitung von internationalen Teams sowohl durch Präsenzcoaching als auch im virtuellen Raum oder durch Telefoncoaching.

 

 

 


Neben interkulturellen Anliegen coache ich meine Kunden auch in folgenden Bereichen:  

 

  • Persönliche und berufliche Entscheidungsfindung
  • Veränderungsmanagement
  • Führungskompetenz
  • Konfliktmanagement
  • Stressbewältigung und Resilienzentwicklung
  • Work-Life-Balance

 

Wertschätzung und Empathie sind für mich die wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Coaching. Die Ziele des Coachingspartners, seine Persönlichkeit und seine Rolle im jeweiligen Umfeld bestimmen mein Vorgehen. Je nach Fragestellung setze ich verschiedene Methoden aus dem systemischen Coaching ein, wie systemische Fragetechniken, Metaphern und Symbole, Visualisierungen, Reframing, Skalierungen, Tetralemma, das innere Team und verschiedene Aufstellungstechniken.

 

Mein Angebot reicht von einmaliger intensiver Beratung bis hin zu Prozessbegleitung mit Coaching.

 

Impressum Kontakt